Ihre Vorteile

PROFIT

Mehr € durch bessere Erträge und geringeren Kraftstoffverbrauch:
ca. 2.5 - 3.5 l/h bei 10 - 15 km/h Fahrgeschwindigkeit. 

Teils mehr als 50% Kraftstoffersparnis im Vergleich zu anderen Herstellern.

Bessere Ergebnisse durch individuelle auf ihre Bedürfnisse gewählte Ketten(-kombination). Mehr Zeit durch hohe Hektarleistung und hohe Arbeitsbreiten (bis 24m!) bearbeiten.

FREUDE

Mehr Zeit und Spaß für Sie und ihre Familie durch hohe Effektivität und hohe Arbeitsleistung.
Gleichzeitig umweltschonend.  

SICHERHEIT

Absolut zuverlässiger Rahmen und Ketten. Tausendfach einsatzerprobt und stets überzeugt - trotz schwerster Bedingungen in Australien, den USA oder Südafrika.

Berechnung nach der Finite Elemente Methode (FEM). 
FEM ist eine mathematische Simulationsmethode, welches physikalische Vorgänge wie Krafteinwirkungen simuliert und wird bei der
Strukturberechnung von Flugzeugflügeln in der Luft- und Raumfahrtindustrie und ebenfalls im Fahrzeugbau verwendet.
Die Methode basiert auf den Arbeiten bei der Daimler AG in Stuttgart.
 

BEQUEMLICHKEIT

Egal ob John Deere , New Holland, Claas, Case oder andere Traktorenhersteller: Die Kelly lässt sich mit allen Traktorentypen ziehen und benötigt dabei weniger Traktorenleistung als herkömmliche Hersteller.

ANSEHEN

Prestigemaschine aus dem wunderschönen, landwirtschaftlichen geprägten Südens Australiens.

Einem Kontinent der Gegensätze.

Ob Wüstenorten mit drei Einwohner oder Millionenstädten, ob hüpfende Kangaroos oder schlafende Koalas, ob surfen oder Ski fahren, ob das Great Barrier Rief oder 

das Opernhaus oder doch das jährliche Formel 1 Rennen in Melbourne - der rote Kontinent ist laut OECD-Studie das lebenswerteste Land der Welt (Stand 2016).

Hier punktet Australien vor allem in den Themen Gesundheit und bürgerliches Engagement und seit 23 Jahren wächst die australische Wirtschaft jährlich kontinuierlich.  Das teils extreme Klima zwang die Landwirte frühzeitig Maschinen und Methoden zu entwickeln um Wasserverlust und Ertrag zu sichern und zu erhöhen.

Tel: (+49) 02521 82 45 701  I  Fax: (+49) 02521 87 57 85  I Beckum
I  info@agrartechnik-brinkmann.com

IMPRESSUM
DATENSCHUTZ